INTRO-Services GmbH & Co. KG
Technik, Dienstleistung & Service f. d.
Getränke- u. Nahrungsmittelindustrie
Holzrichterweg 28
D-44229 Dortmund
Tel.: 0049 (0) 231 401728
Fax: 0049 (0) 231 401731
Web: www.intro-services.de
E-Mail: info@intro-services.de

Historie (zum Unternehmen)

1994

Gründung der INTRO A. Houben als Vertriebsbüro für Dienstleistungen und Ersatzteile aller Art für den arabischen Wirtschaftsraum durch die Eheleute Houben in Dortmund als nebenberufliche Selbstständigkeit.

1996

Ausweitung des Tätigkeitsfeldes um den Bereich Engineering und Anlagentechnik für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie. Ergänzung des Firmenamens in INTRO-Services.

1997

Entwicklung von Spezialanlagen und Aufbau des Handelsgeschäftes mit Edelstahlkomponenten

1998

Beginn der hauptberuflichen Selbstständigkeit von Rolf Houben.
Aufstellung eines neuen Firmenkonzepts und Ergänzung des Portfolio um Produkte neuer Partner wie „Prozessfiltertechnik mit der Sartorius AG, Göttingen” u. „optische Trübungsmesstechnik von optek-Danulat, Essen”

12/1998

Übernahme der Handelsvertretung „Getränke-Industrie-Ausrüstung Lothar Wieland” kurz GIA mit Vertretungen für:
- Probenahmesysteme von R. Schütt GmbH, Olpe
- Sauerstoffmesssysteme von Mettler Toledo GmbH, Gießen
Und die Herstellung und Vertrieb von speziellen Reinigungsbürsten für Brauereien und Getränkeindustrie.

2000

Wechsel beider Firmen in neue Geschäftsräume innerhalb von Dortmund mit Einstellung von zwei neuen Teamkollegen.

2001

Übernahme der regionalen Vertriebs- und Servicetätigkeiten im Bereich Reinigungstechnik von rot. Sprühsystemen und Zielstrahlreinigern für die Toftejorg GmbH, Hamburg.

2002

Eingründung der GIA in die INTRO-Services.

2004

Gründung der INTRO-Services GmbH & Co. KG.

2005

Umzug der INTRO-Services GmbH & Co. KG in neue Büroräume mit Errichtung eines Lagers innerhalb von Dortmund.

2006

Übernahme der regionalen Vertriebs- und Serviceaktivitäten im Bereich der Reinigungstechnik von rot. Sprühsystemen und medium- u. motorisch angetriebenen Zielstrahlreinigern sowie einem einzigartigen Reinigungsüberwachungssystem für das Armaturenwerk Hötensleben GmbH, Hötensleben.

2007

Übernahme der regionalen Vertriebsaufgaben im Bereich Membranventiltechnik und Wärmetauschern für G.S. Anderson GmbH, Dortmund.
Kooperationsvereinbarung mit der Firma Niebling GmbH, Burgbernheim im Segment „Hygienebürsten nach Hygienekonzept HACCP”