INTRO-Services GmbH & Co. KG
Technik, Dienstleistung & Service f. d.
Getränke- u. Nahrungsmittelindustrie
Holzrichterweg 28
D-44229 Dortmund
Tel.: 0049 (0) 231 401728
Fax: 0049 (0) 231 401731
Web: www.intro-services.de
E-Mail: info@intro-services.de

Aktuelles

Erstellt Beschreibung Download
03/2009

Sauberkeit von innen — Linearantrieb positioniert Sprühköpfe sehr genau

Immer häufiger werden komplexe Produktionsverfahren mit integrierten CIP-Anlagen auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Dabei profitieren die Unternehmen von den Erfahrungen der Hersteller im Pharmabereich. Beispiele finden sich inzwischen bei Südzucker oder Campina, bei denen entsprechende CIP-Technologien im Einsatz sind.

dei_090302.pdf
(39 KB)
12/2008

Kleiner Tanko S ganz groß

Der Einsatz rotierender Schwallreiniger für die InLine-Reinigung von InLine-Mess-Systemen ist wichtiger Bestandteil der Brauprozesse im Sudhaus geworden. Der „Tanko S 10“ ist das kleinste und filigranste Mitglied der Tanko S-Familie aus der Entwicklungsabteilung des Armaturenwerk Hötensleben (AWH). Qualitative und quantitative Verbesserungen im Läuterprozess zeigt dieser Bericht.

tanko_s.pdf
(168 KB)
02/2004

Bürstenkatalog

In unserem umfangreichen Bürstenprogramm finden Sie u.a. Schrubber, Stielbürsten, Handbürsten, Lochbürsten, Gläserbürsten, Bürsten für Etikettiermaschinen und weitere Standardbürsten / Besen mit kurzer Lieferzeit, in der Regel ab Lager. Die Bürsten unserer Sonderfertigung ergänzen unser Lieferprogramm. Die kleine Materialkunde wird Ihnen die Auswahl erleichtern.

buersten_feb04.pdf
(1.253 KB)
08/2003

Trinkwasserverordnung und Gummischläuche

In diesem Artikel werden die Voraussetzungen zum Einsatz von Gummischläuchen unter Berücksichtigung der neuen Trinkwasserverordnung (TWVO) beschrieben.

intro-twvo.pdf
(433 KB)
07/2002

Reinigung einer Sprühtrocknungsanlage

In diesem Artikel wird eine neue Technologie für die Tankreinigung vorgestellt. Insbesondere werden ein- und ausfahrbare SaniMidget-Reinigungsköpfe mit fest installierter Hubvorrichtung, die Zeitaufwand sowie Wasser- und Chemikalienverbrauch erheblich reduziert, beschrieben. Der Einsatz der richtigen Reinigungsausrüstung kann den CIP-Vorgang otimieren und damit die Abschaltzeiten verkürzen.

toftejorg-02.pdf
(268 KB)
09/2001

Effiziente und kostenbewusste Reinigung von Tank- und Prozessanlagen

Steigende Anforderungen an Produktsicherheit, Qualitätsverbesserung, Effizienz und Rentabilität erfordern in allen Industriebereichen unter Berücksichtigung des Umweltschutzes zunehmend eine Optimierung der CIP-Reinigung von Anlagen und Apparaten. Die neue Tankreinigungsmaschine TCM, der durch unser Unternehmen vertretende Toftejorg GmbH, speziell auf die Reinigung von Tanks abgestimmt, reduziert den Wasser- und Chemikalienbedarf, minimiert Produktverluste und Reinigungszeit und trägt zur Verringerung der Betriebskosten bei.

toftejorg.pdf
(284 KB)
08/2001

In-Line-Dosage für Röstmalzbier

Die neue In-Line-Dosageanlage dient zur Einstellung des individuell gewünschten Farbwertes im Bier. Die automatische Dosierung von Röstmalzbier erfolgt vollautomatisch und schließt eine Über- und Unterdosierung aus.

Die präzise optische Mess- und Dosiertechnik ermöglicht höchste Betriebssicherheit und liefert reproduzierbare Farbwerte.

Eine lückenlose Dokumentation durch Mikroprozessortechnik vervollständigt die Technik.

Sie erzielen maximale Qualität bei niedrigen Kosten!

dosage.pdf
(520 KB)